Audit Beruf und Familie

Mit dem audit berufundfamilie verbessert das Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e. V. (IOM) für seine Beschäftigten kontinuierlich die Rahmenbedingungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Gute Voraussetzungen dafür bestehen bereits in der flexiblen Arbeitszeitgestaltung  sowie der Möglichkeit zur Teilzeit-beschäftigung. Familien-bedingte Beurlaubungs- und Teilzeitphasen sind kein Hindernis für die individuelle Personalentwicklung. Dieses Niveau gilt es zu sichern und weiter zu führen.
Bis zur Re-Auditierung im Jahr 2017 stehen die Einrichtung eines Eltern-Kind-Zimmers, die themenbezogene Sensi-bilisierung der Führungskräfte sowie die Optimierung der Informationsangebote für die Beschäftigten im Fokus.
Damit stellt sich das IOM der strategischen Herausforderung, Leistungsverantwortung und Familienverantwortung in eine dynamische Balance zu bringen. Ziel ist es, die Motivation und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu stärken und die Attraktivität als Arbeitgeber im Wettbewerb um besonders qualifizierte Beschäftigte zu erhöhen. Für Fragen bezüglich der Möglichkeiten im Rahmen des Audits Beruf und Familie stehen Ihnen Verwaltungsleitung und Gleichstellungsbeauftragte des Institutes zur Verfügung:

Viola Zellin: Telefon: +49 341 235 3100; viola.zellin(at)iom-leipzig.de

Dr. Ulrike Helmstedt: Telefon: +49 341 235 3240; ulrike.helmstedt(at)iom-leipzig.de

Zertifikat >>

Kurzporträt >>