Dr. Eva-Maria Stange - Staatsministerin des Freistaates Sachsen am Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung (IOM)


Am Mittwoch, den 05. Oktober 2016 empfing Herr Prof. Rauschenbach, Direktor des IOM die Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange sowie ROR´in Cathrin Liebner am IOM. Angeregt durch die sehr guten Ergebnisse der Evaluierung im vergangenen Jahr sowie die Transferaktivitäten des Institutes, kündigte die Ministerin ihren Besuch an, um sich vor Ort ein Bild über die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten am IOM zu machen. Auf einem Institutsrundgang konnten sich die Gäste von den besonderen Arbeitsbedingungen, der Leistungs- und Innovationsfähigkeit sowie der Industrienähe des IOM überzeugen sowie mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Gespräche zu Strategien und Besonderheiten des IOM sowie zu eingeworbenen Großprojekten führen.