Innovation im Kooperationsprojekt Novelis-IOM mit European Aluminium Award auf der ALUMINIUM 2014 in Düsseldorf ausgezeichnet


Düsseldorf-Leipzig, 8. Oktober 2014: Mit einem Spezialpreis zeichnete die Jury das Team Novelis - IOM für sein neues Verfahren für Messungen von metallischen Schichtdicken im Nanometer-Bereich aus. Die neue, hochsensible Messmethode, die in Zusammenarbeit zwischen den Spezialisten für Messtechnik im Forschungs-und Entwicklungscenter der Novelis Göttingen, geleitet von Herrn Dr. Heinrich Prinzhorn und dem IOM in Leipzig (Prof. Dr. Bernd Abel, Dr. Ales Charvat, Christian Laube) entwickelt wurde, kann selbst bei Prozessgeschwindigkeiten von bis zu 200 m/min berührungslos Beschichtungsdicke und – gehalt bestimmen. Diese Innovation setzt weltweit neue Maßstäbe.


Preisverleihung auf der Aluminium 2014 in Düsseldorf