Gruppenleiter IT (m/w/d) in Leipzig


ID: S01/Verw/01-2019 IT GL

Sie sind dem Direktor direkt unterstellt und haben eine Leitungsfunktion für zunächst 2 Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der IT-Gruppe
  • Strategische Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur des Instituts, u.a. Planung und Umsetzung von digitalen Projekten, z.B. Setzen von Soft- u. Hardware Standards, Firewall, Virusschutz, VPN, Remote Access, Cloud-Nutzung, Datenbanken, Advanced Computing, Institutshomepage
  • Implementierung von IT- Sicherheitskonzepten und Koordination von Datenschutz-Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten des IOM
  • Erarbeitung von Konzepten und Dokumentationen zur Verbesserung der administrativen Prozesse
  • Einwerbung von Drittmitteln zur Erweiterung der IT-Gruppe

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder vergleichbarer Abschluss
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Erfahrung im Bereich IT-Infrastruktur, Netzwerk-Administration (z.B. Microsoft-Netzwerk-Strukturen wie Active Directory, GPO, Serverbetriebssysteme) sowie von Betriebssystemen (MS Windows/Linux/MacOS)
  • Fundierte Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Informationstechnik und des Datenschutzes
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder       EG 14
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im Wissenschaftspark Leipzig mit moderner Arbeitsausstattung
  • die Teilnahme an der betrieblichen Altersversorgung (VBL)
  • die Arbeitszeit beträgt 40 h/Woche
  • Gezielte Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Unsere Forschungseinrichtung legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bewerbungsunterlagen oder Rückfragen senden Sie bitte bis 28.02.2019 an folgende Mailadresse: bewerbung(at)iom-leipzig.de mit der ID: S01/Verw/01-2019 IT GL in einer zusammengeführten
PDF-Datei.

Der/ die Bewerber/in erklärt sich mit der Speicherung/ Verarbeitung personenbezogener Daten (Art.13 DSGVO) zweckgebunden zur Bewerberauswahl einverstanden.