Soft-Skill Workshops an der Research Academy Leipzig (RAL)

Die Reseach Academy Leipzig (RAL) ist die zentrale Service-Einrichtung der Universität Leipzig zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Unter dem Dach des dortigen "Graduiertenzentrums Mathematik/Informatik und Naturwissenschaften" steht das IOM in enger Kooperation mit der RAL. Alle IOM-Promovierende und Postdocs haben  Zugang zum umfangreichen überfachlichen Qualifizierungsprogramm der Kompetenzschule der RAL. Das Workshop- und Veranstaltungsprogramm zielt auf eine differenzierte Stärkung des Kompetenzprofils von Nachwuchsforschenden und die Planung der nächsten Karriereschritte.

Das Qualifizierungsangebot ist in vier Themenfelder gegliedert:

Die vorläufige "Checkliste" für die Anmeldung zu den Modul- und Workshopangeboten:

  • Eintragung auf der Doktorandenliste der jeweiligen Fakultät der Universität Leipzig (oder einer anderen Universität)
  • Das "Mentoring Agreement" mit dem IOM

Alles beisammen? Das Veranstaltungsportal gibt einen Übersicht zum aktuellen Workshopangebot der RAL. Bitte denken Sie an eine rechtzeitige Anmeldung (ab einem Monat vor Veranstaltungsbeginn möglich)! Eine aktive und regelmäßige Teilnahme ist die Voraussetzung für den Erhalt der angebotenen ECTS-Punkte.

Auch eine Anmeldung zum monatlichen Newsletter der RAL ist sehr zu empfehlen! Für internationale Promovierende gibt es zudem die ganzjährige Möglichkeit der Teilnahme an Deutschkursen (finanzieller Eigenanteil).